Obwohl sie zu den öffentlichen Verkehrsmitteln von Budapest zählt, weiß man bei ihr nie genau wo man sie nun eigentlich einstellen soll, die Zahnradbahn von Budapest. Obwohl sie mit einem "normalen Ticket" benutzt werden darf, ist sie doch nicht ganz einfach so ein ganz normales öffentliches Verkehrsmittel in Budapest, sondern auf ihre Art auch sicher eine "Sehenswürdigkeit", welche man bei einem Besuch in Budapest nicht auslassen sollte und mindestens einmal mit ihr auf den Schwabenberg fahren sollte.

  • cockpit
  • zahnradbahn-enstation
  • zahnradbahn-in-fahrt
  • zahnradbahn-innen
  • zahnradbahn-weiche

Zum Teil ist sie die Linie die als Verbidnung ins beliebte Ausflugsziel von Budapest genutzt wird, aber zum Teil auch als ganz normales öffentliches Verkehrsmittel, das sie durch besiedeltes Gebiet fährt und somit ganz einfach die Funktion eines öffentlichen, wenn auch nicht für Jedermann alltäglichen Verkehrsmittels übernimmt.

Auf der Bergstation der Zahnradbahn (wenn man diese mal als solche bezeichnen möchte) ist in ein paar Hundert Metern (also wirklich in nächster Nähe) die Kindereisenbahn - Gyermekvasut zu finden

Hier sind einige Bilder der zahnradbahn von Budapest: