In Budapest gibt es noch ein öffentliches Verkehrsmittel, welches man mit einer normalen Karte (ab Tageskarte) verwenden kann

Das BKK Schiff

  • bkk-schiff-1
  • bkk-schiff-2
  • bkk-schiff-3

welches in seiner ganzen Strecke vom Nationaltheater/MÜPA bis nach "Romai Fürdö" (Römisches Bad) verkehrt.

Fahrplan und Strecke der Schiffe

erster ist Wochentags - zweiter ist WE und Feiertag

  • bkk_schiff-fahrplan-wochentag
  • bkk_schiff_fahrplan-we

Hier wird deswegen ganze Strecke geschrieben, da es je nach Fahrplan, vor allem am Abend je nach Fahrplan, Schiffe gibt, welche nur mehr Teile dieser Strecke abfahren.

Die Fahrt mit dem BKK Schiff geht vom Nationaltheater - Müpa weg und zusteigen kann man entlang der Donau an der Haller Utca, dem Boraroster (Petöfibrücke) und noch an einigen weiteren Haltestellen (Stegs) bis hin zur bekannten Margareteninsel (Margitsziget) und von dort weiter bis eben zum Römischen Bad

Vom Oberdeck des Schiffes lassen sich schöne Fotos der umliegenden Sehenswürdigkeiten von Budapest machen, von denen viele entlang der Donau zu sehen sind und von aus man gerade von der Donau aus einen schönen Standort zum Fotografieren hat, ohne viele Hindernisse dazwischen.

Im Unterdeck des Schiffes hat man die Möglichkeit sich Getränke, oder Kaffee zu holen.

Die Fahrt mit dem BKK Schiff dauert über die ganze Strecke etwas über eineinhalb Stunden