Die Margitinsel in Budapest gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Budapest und dies bei Jung und Alt und bei Einheimischen genauso wie bei Touristen.

Einfach die Sonne geniessen und herumflanieren, oder mit den Bikes, welche man sich auf der Budapester Donauinsel ausborgen kann, die Gegend erkunden. Oder im Biergarten das Lieblingsgetränk der meisten Männer geniessen. Und natürlich Sport - ist vor allem bei den Budapestern und Innen auf der Insel eine beliebte Beschäftigung.

Aber auch zahlreiche Veranstaltungen werden immer wieder auf der Margitinsel durchgeführt, wobei natürlich das "szigetfesztival" (Budapester Donauinselfest) zu den Hoghlits der Veranstaltungen auf der Insel gehört

  • margitbruecke-margitinsel
  • margitinsel-springnrunnen

Erreichbarkeit: Will man auf die Margitinsel, hat man mehrere Möglichkeiten, Bus, Strassenbahn, oder BKK Schiff welches mit dem normalen Tagesticket benutzbar ist und auch direkt an der Margitinsel anlegt. Aber fast jeder andere Weg auf die Insel führt über die Margaretenbrücke, bei welcher auch die Insel beginnt, wo sie links und rechts von der Donau umflossen wird.