Buda ist der auf der rechten Seite der Donau gelegen Stadtteil der Hauptstadt Budapest und besteht aus den Bezirken 1,2,3,11,12,22

Buda liegt eingebettet am Fusse der Hügelregion welche Budapest umgiebt, wie zB Janoshegy (Janos Berg), Gellert hegy (Gellert Berg) und hier befinden sich auch einige der beliebtesten Ausflugsregionen in und im Umkreis von Budapest, wie zB die Kindereisenbahn, welche mit der Zahnradbahn zu erreichen ist, oder auch das Gebiet "Normafa", welches sehr bewaldet ist und so gerne zum Spazieren, oder Sporteln genutzt wird und auch für Ausflüge. So gibt es zB. einen schönen Spazierweg vom Normafa zum Elisabeth Aussichtsturm.

Da die Umgebung von Buda sehr waldreich und hügelig ist und es hier viele ruhige Plätze im Grünen gibt, ist Buda nicht nur bei Ausflüglern sehr beliebt, sondern auch eine beliebte Wohngegend, vor Allem für Diejenigen, welche es sich leisten können.

Sehenswürdigkeiten in Buda

Aber Buda ist nicht nur sehr bewaldet, sondern in Buda befindet sich auch das bekannte und berühmte "Burgviertel" ("varnegyeg"), wo sich die Budaer Burg (budai var) und die Fischerbastei (halasz basyta) befinden, wo vor Allem die Budaer Burg ein imposantes Bauwerk am Donaufer ist und vor Allem am Abend wenn die Burg beleuchtet ist, eine beliebte Sehenswürdigkeit und ein beliebtes Motiv für Fotos ist.